Thursday, August 4, 2016

#LVECLIPSE

 Sicherlich habt ihr schon auf meinem Instagram und Snapchat gesehen, dass ich neulich etwas bei Louis Vuitton gekauft habe. Ich werde es euch heute mal vorführen. Das wird jetzt ein Unboxing Post! Aber erstmal möchte ich dazu die Vorgeschichte erzählen: 
Seit langem schon wollte ich eine Everyday Bag von Louis Vuitton kaufen. Ich habe immer mal wieder Geld dafür gepart, aus irgendeinem Grund habe ich es aber immer wieder ausgeben. Mal für Urlaub, mal für andere Dinge, die man eigentlich nicht braucht. Ich besitze bereits eine Reisetasche von der Marke und zwar ein Keepall 60 in Monogram Canvas und finde die richtig gut. Es ist jedoch eben eine Reisetasche und nicht für den täglichen Gebrauch gedacht. Sie ist einfach viel zu groß, aber eben perfekt zum Reisen. Die Form gefällt mir gut, weshalb ich die selbe nochmal haben wollte, nur in einer kleineren Größe. Statt dem Monogram Canvas wollte ich das Monogram Macassar Canvas haben. Es hat statt einem naturfarbenen einen schwarzen Rindslederbesatz. Das wirkt natürlich maskuliner, was eigentlich auch so gedacht ist, denn die Linie ist für Männer.
Im Januar stellte Louis Vuitton auf der Fashionshow für Männer die neue Canvas-Linie der Herbst/Winter Kollektion 2016/17 vor, das "Monogram Eclipse". Als ich das gesehen habe, war ich total verliebt!! Trotz des Monogramms ist es durch die dunklen schattigen Töne sehr maskulin. Deswegen habe ich mich direkt dafür entschieden.
Die Linie ist seit 15.07.2016 im Store erhältlich. Ich habe schon sehnsüchtig darauf gewartet. Leider gab es Verzögerungen, was man mir aber vorher schon mitgeteilt hatte. Ganz so einfach war die Tasche dann aber doch nicht zu bekommen. Man musste sie erstmal bestellen, und genau das machte ich dann auch. Man sagte mir eine Lieferzeit von bis zu 4 Wochen voraus. Gott sei Dank kam sie bereits eine Woche nach Bestellung an.
Und hier ist das gute Stück:
Ab hier könnt ihr die Farbe der Tasche bei Tasgeslicht sehen

No comments:

Post a Comment